Wie wir in 14 Tagen NICHT 7 oder 8 oder gar 9 Kilo abnehmen

Aufgrund meiner Erfahrungen in meiner langjährigen Ernährungsberatung möchte ich Sie gerne auf die Reise in einen neuen Denkansatz mitnehmen.
Jeden Tag werden wir durch die Anpreisung neu-entdeckter Wundermittel, und durch den Kauf dieser Wundermittel, dazu verleitet, unser hart erarbeitetes Geld “ zum Fenster hinaus zu werfen“. Frei nach dem Motto: „die Hoffnung stirbt zuletzt“, werben die Unternehmen jeden Tag neu mit einer ganz neu entdeckten Abnehm-Pille, die wahre Wunder vollbringen soll. Und jeden Tag werden die Hoffnungen der verzweifelten, an Übergewicht leidenden Kandidaten, neu geweckt.
Tolle Erfolgsberichte gaukeln uns vor, dass jetzt endlich mit dieser Wunderpille alle unsere Probleme mit dem lästigen Übergewicht gelöst sind. Es wird uns suggeriert, dass wir nur durch den Kauf der neu entdeckten Pille und deren Einnahme, in wenigen Tagen lästige 7 oder 8 oder vielleicht sogar 9 Kilo Gewicht verlieren.
Ja kurzfristig werden ein paar Pfunde purzeln, aber das langersehnte auf Dauer gewünschte Wohlfühlgewicht wird leider nicht eintreten.

Die Wahrheit ist hart. Aber ich habe noch niemand in meiner Ernährungsberatung gehabt, der nur durch die Einnahme der angepriesenen Wunderpillen abgenommen, und auf die Dauer sein Gewicht gehalten hat.
Aus meiner Erfahrung führt der einzige, begehbare Weg zu einer dauerhaften Wohlfühlfigur über eine gesunde, ausgeglichene Ernährung U N D das aufmerksame hineinhören in den Körper. Vorausgesetzt, der Körper leidet nicht unter einer der 4 Nahrungsmittelunverträglichkeiten, funktioniert dies sehr gut.

Wenn wir ein Glas mit Wasser füllen und nicht aufhören, wenn wir den Rand des Glases erreicht haben, läuft das Glas über. So ist es mit unserer Nahrungsaufnahme und dem Körpergewicht auch. Der Körper steht unter unserer Kontrolle und unserer eigenen, ursächlichen Pflege und Obhut. Wenn wir verlernt haben mit unserem Körper zu kommunizieren, herauszufinden was ihm fehlt, und was und wieviel ihm gut tut – und was nicht – , dann haben wir eine sehr große Fähigkeit verloren, die wir uns aber wieder antrainieren können.

Wenn unsere Zimmerpflanze die Blatterl hängen läßt unternehmen wir etwas, dass es ihr wieder gut geht. Ein Baby gibt uns zu verstehen, was es mag und was seinem Körper nicht gut tut. Wir versuchen sofort herauszufinden, wie wir hier helfen können, dass das Baby sich wieder wohlfühlt. Ein Tier läßt die Nahrung, die es nicht mag stehen, was machen wir, wir finden heraus was es mag. Sofort sind wir ursächlich in Aktion. Was machen wir mit unserem Körper:
Wir trinken Alkohol, essen zu fette Nahrungsmittel und haben zu jedem Schmerz oder Unwohlsein, den der Körper signalisiert eine Tablette bereit. Wir essen ohne uns Gedanken darüber zu machen, Fertiggerichte, die mit Konservierungsmittel, Farbstoffen und anderen künstlichen Zutaten versehen sind. Gleichzeitig lehnen wir jede Warnung vor zu viel denaturalisierten Lebensmitteln und zuviel künstliche Zutaten in unserer Nahrung genervt ab. Nein – wir machen einfach weiter mit unseren Essensgewohnheiten und verlangen, dass die eingenommene Tablette, sei es gegen irgend einen Schmerz oder gegen das lästige Übergewicht, seine Aufgabe erledigt. Nichts ist soweit von uns entfernt, wie das Wohlfühlen und eigene kümmern um unseren Körper.

Nicht alle Menschen lieben den Reitsport. Nicht alle Menschen gehen gerne Skifahren. Nicht alle Menschen lieben das Tauchen. Nein, wir suchen uns sehr individuell unsere Hobbies selbst aus und tun das, was uns Spaß macht und was wir selber mögen. Warum glauben wir dann, dass eine Pille, die als Botschaft an ALLE Übergewichtigen gerichtet ist, uns gut tut. Warum soll diese Pille uns helfen, die Balance in unserem Körper wieder herzustellen? – Geben wir doch lieber das Geld für gesunde natürliche Nahrung aus.
Beginnen wir mit unserem Körper zu kommunizieren, lernen wir seine Zeichen, die er uns gibt, zu deuten und zu verstehen. Dies ist der Anfang einer langen, innigen Freundschaft von der beide profitieren. Der Körper und wir als Wesen, welches dem Körper innewohnt.

GD Star Rating
a WordPress rating system
GD Star Rating
a WordPress rating system